Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu [x]

I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR

Aktivitäten im Projekt

Die klassische Projektablaufplanung besteht im Wesentlichen aus einer Aneinanderreihung aller notwendigen Aufgaben – genannt Aktivitäten. Jede Aktivität hat einen Start- und einen Endtermin. Dazwischen muss die Aktivität erledigt werden. In der Praxis spielt der Starttermin einer Aktivität zunächst eine untergeordnete Rolle. Diese Erkenntnis ist banal, aber wichtig. Ist dem Projektmitarbeiter der Start- und Endtermin für seine Aktivität bekannt, so orientiert er sich höchstwahrscheinlich am Endtermin. Das birgt bei schlechtem Zeitmanagement natürlich die Gefahr, dass sich zum Ende der Aktivität die verbleibende Zeit als zu kurz herausstellt, um sie adäquat zu beenden. Dann stellt sich oft die Frage, ob man früher hätte beginnen sollen.

 

Dauer einer Aktivität

ASOS und Nieten Boot Cut Ace Ankle schwarz out DESIGN mit FrBqxF6Hn

A DX dunkelblau Steppjacke G I by Uyaka killtec G Der Starttermin ist somit das Signal für den Projektmitarbeiter, mit der Arbeit zu beginnen und für den Projektleiter, dies regelmäßig durch Nachfragen sicherzustellen. Der Endtermin wiederum ist Indiz für den Starttermin der Folgeaktivität.

Zwischen beiden Polen entfaltet sich die Dauer einer Aktivität, was im GANTT-Diagramm auf dem Zeitstrahl beobachtet werden kann.

Die Dauer – also Länge einer Aktivität- kann fest vorgegeben sein oder sie lässt sich berechnen. Wird die Dauer vorgegeben, so ist der zeitliche Rahmen der Aufgabe fix und die zu erbringende Leistung nur zweitrangig oder völlig uninteressant. Die Leistung einer Aktivität beschreibt die Arbeit, die investiert werden sollte. Wird diese Größe vorgeben, ergibt sich aus der verfügbaren Kapazität des Projektteams automatisch die voraussichtliche Dauer der Aktivität. Erst wenn die ARBEIT erbracht wurde, kann die Aktivität als erledigt angesehen werden. Damit kann sich die Dauer während des Projektes verschieben, je nachdem ob man schneller oder langsamer als geplant vorankommt.

Bei einer DAUER-Aktivität wäre das egal, denn bei dieser ist nach der vorgegebenen Dauer Schluss. Z.B. Man hat zwei Stunden Zeit zum Einkaufen. Egal was man in der Zeit bekommt, nach zwei Stunden ist die Zeit um.

 

Arbeit einer Aktivität

Ein Beispiel für eine ARBEITS-Aktivität wäre z. B. alle Materialien auf einer Einkaufsliste zu besorgen. Der dafür geschätzte Arbeitsaufwand liegt bei 4 Stunden.

Je nachdem wie viele Helfer es für diese Aktivität gibt, kann diese Arbeit stark beschleunigt und ggf. bereits nach 4 Stunden abgeschlossen werden. Über die Kapazität der Projektressourcen kann somit die Dauer aktiv beeinflusst werden.

Leider ist es in der Praxis oft genau umgekehrt und man verfügt über zu wenig Projektressourcen.

In der Praxis gibt es leider immer zu wenig verfügbare Projektressourcen. Wird bei der Projektplanung zu DAUER-Aktivitäten gegriffen, so hat dieser Planungsansatz in der Regel nur auf Papier bestand. Hier sollte besser realistisch entlang der voraussichtlichen Leistung geplant werden. Mehr dazu im Beitrag „Arbeit vs. Dauer“.

 

Warum Meilensteine ?

Wozu wird ein Meilenstein benötigt? Zunächst stellt ein Meilenstein am Ende des Tages einen Zeitpunkt bzw. Termin im Projektverlauf dar. Das heißt jedoch nicht, dass nach jedem Aktivitätenende ein Meilenstein gesetzt werden sollte.

Das wäre überflüssig, weil jede Aktivität einen Endtermin auch ohne Meilenstein hat. Außerdem soll der Meilenstein einen außerordentlich wichtigen Termin repräsentieren. Damit er diese Funktion ausüben kann, sollten immer weniger Meilensteine als Aktivitäten geplant werden. Ansonsten gleicht der Projektplan einer Lichterkette, die besonders wichtige Projektabschnitte nicht mehr erkennen lässt. Ein Meilenstein wird genutzt, um z. B. einen wichtigen Projektabschnitt oder eine Projektphase zu kennzeichnen oder um einen Entscheidungspunkt im Projekt zu markieren. Es könnte sich um eine Abnahme oder eine Freigabe handeln oder um einen besonders wichtigen Prüfpunkt im Projekt.

All diese Ereignisse werden mit Meilensteinen gekennzeichnet. Meilensteine besitzen ebenso wie Aktivitäten Vor- und Nachgänger. Allerdings besteht ein Meilenstein ausschließlich aus einem Datum – also einem Termin. Ein Meilenstein besitzt weder geplante Leistung noch geplante Ressourcen. Man kann jedoch einen Hutträger für einen Meilenstein benennen und ihm Checklisten für die Abnahme oder Freigabe mit auf dem Weg geben.

Ein Meilenstein wird immer nur digital gesteuert. Er ist entweder ERREICHT oder NICHT ERREICHT. BEGONNEN oder FAST FERTIG, wie bei der Aktivität, gibt es nicht.

Meilensteine werden bei komplexen Projekten gern für die Einbindung von Teilprojektergebnissen in das Hauptprojekt genutzt. Zudem bieten sich die Meilensteine für die Kommunikation mit dem Auftraggeber an. Es muss fachlich nicht allzu tief in den Projektplan eingestiegen werden um zu verstehen, ob ein Meilenstein erreicht wurde oder ob dieser überfällig ist.

Ist der Termin eines Meilensteins vorgegeben, so wird er auch festgesetzt. Es ist jedoch grundsätzlich besser, die Meilensteine anhand der Vorgängerbeziehungen zu den fachlichen Aktivitäten zu bestimmen. Damit wird der Termin durch die vorliegenden Aufgaben bestimmt und zeigt bei Planungsänderungen auch eventuelle Abweichungen an. Diese Dynamik wird unter anderem für die Meilenstein-Trend-Analyse verwendet.

 

Klassische Klassische Unisa Unisa Pumps schwarz TwfEqw

Sie möchten Ihre Projekte clever managen?

Mehr zum Thema  Entdecke Blue Ant

blau TAILOR Klassische Pumps kombi TOM vpgPWc6p

Vertrieb

Holger Eckert
+49 (0)30 293 63 99 - 13
vertrieb@proventis.net

Marketing

Simone Wesche
+49 (0)30 293 63 99 - 10
marketing@proventis.net

proventis GmbH

+49 (0)30 293 63 99 - 0
Alte Jakobstr. 83/84
10179 Berlin

TOM kombi Pumps Klassische blau TAILOR aqAaxwzR
I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR I dunkelblau G by A killtec Steppjacke DX G Uyaka Rd7BcR

Die Steppjacke Uyaka bietet dank Futter und Wattierung ein angenehmes Warmhaltevermögen und ist dazu noch wunderbar leicht.



- abnehmbare Kapuze

- schützender Kragen

- durchgehender Reißverschluss mit Kinnschutz

- zwei Reißverschlusstaschen auf Hüfthöhe

- elastische Kante an den Säumen

- Rückenlänge bei Gr. 38: ca. 71 cm



Material:

Obermaterial: 100% Polyester

Futter: 100% Polyamid

Wattierung: 100% Polyester



--- Pflegehinweise ---

- Schonwäsche bei 30°, von links

- nicht für den Trockner geeignet